Clicky

Songkicks iPhone-App ist der beste Weg, kein Konzert mehr zu verpassen

Songkick 313x234

Songkick ist ein Dienst, über den man über Konzerte seiner Lieblingsmusiker auf dem Laufenden bleiben kann. Neben der manuellen Eingabe von Musikern können die musikalischen Vorlieben auch direkt von last.fm und Facebook importiert werden.

Songkick hat nun eine iPhone-App herausgebracht, die das Konzerteimaugebehalten noch einfacher macht:

Having tested it for a few days already, we’re happy to report that our experience with the app has been overwhelmingly positive. Songkick for iPhone (free) combines all of the information and access points, including ticketing links, from Songkick’s web version, but its slick interface arguably gives the mobile app a better look, feel, and navigational elements than you’ll find on the web version. […]

The Songkick app makes it easy to search for concerts by location, artist, or date. Its developers know that you don’t always look for concerts in the same location, so they’ve made it easier to track multiple locations and switch from one city to the next for when you’re on the move. And thanks the the app’s push notification feature, if one of your favorite bands announces a show for your location, you’ll be (among) the first to know.

Die iPhone-App erlaubt neben Last.fm und Facebook auch den automatischen Import der Musiker, deren Songs sich auf dem iPhone befinden.

Über die Möglichkeiten, die Webdienste für den Konzertbetrieb darstellen, hatte ich letztes Jahr geschrieben:  Wie Last.fm und Eventful die Nachfrage für Konzerte steigern