Clicky

Offiziell: Spotify kommt in die USA

Spotify logo

Spotify hat offiziell den bevorstehenden US-Launch angekündigt. Ein genaues Datum nennt Spotify nicht.

Neben bereits existierender Konkurrenz unterscheidet sich der US-Launch von dem in anderen Ländern auch in einem veränderten Produkt:

In addition to Rhapsody, Mog and Rdio are the other two main big-name competitors, and there are also a host of smaller names snapping at their heels and Pandora (NYSE: P) occupying the non-interactive streaming space.

Another key factor means Spotify may not replicate its European growth pace in America – its customer acquisition strategy has changed. Spotify boomed after its launch in October 2008 not just because its app was slick but also because it offered unlimited free desktop music with ads.

Im April hatte Spotify den kostenfreien Zugang stark beschnitten. Es wird vermutet, dass das eine Voraussetzung für einen möglichen US-Start war.

Ob und wenn ja wann Spotify nach Deutschland kommt, bleibt weiter unklar.