Clicky

Amazon arbeitet an eigenem Musikstreamingdienst

Das Wall Street Journal berichtet von Verhandlungen zwischen Amazon und Musiklabels für einen Streamingdienst von Amazon: Amazon.com is hoping to offer an on-demand music-streaming service to customers of its Amazon Prime program, but it may … [Continue reading]

EU-Parlament verabschiedet neue Regeln für Verwertungsgesellschaften und Musiklizenzen

David Pachali berichtet auf irights.info über die im EU-Parlament heute verabschiedete „Richtlinie über die kollektive Wahrnehmung von Urheber- und verwandten Schutzrechten und die Vergabe von Mehrgebietslizenzen für die Online-Nutzung von Rechten an … [Continue reading]

Musikbusinessnews: GEMA, Filesharing, PingTune und mehr

Weitere Musikbusinessnews der letzten Tage: Urheberrecht: Auch die Gema fordert Geld für Youtube-Einbettungen - Golem.de ""A HREF" ist kein Problem, "Video SRC" soll dagegen bald Geld kosten. Dies fordert nun auch die deutsche Gema. Danach soll … [Continue reading]

Twitter gibt 300 Entertainment ‘full access’ zur Datenauswertung für Musikindustrie

Twitter kooperiert mit 300 Entertainment. 300 Entertainment bekommt vollen Zugang zu den Daten von Twitter und wird diese für Kunden aus der Musikindustrie auswerten und zur Verfügung stellen. The Next Web: The New York Times reports that the union … [Continue reading]

Forgotify macht Spotifys 4 Millionen ungespielte Songs entdeckbar

Bekanntlich existieren auf Spotify 4 Millionen ungespielte Songs. Das neue Werkzeug Forgotify macht diese ungespielten Songs sichtbar. The Atlantic: Forgotify is built upon a database that the trio created to crawl Spotify's API for pieces with a … [Continue reading]

Beats Music in USA gestartet mit kostenloser Radiokomponente

Walt Mossberg hat den neuen Streaminganbieter Beats Music eine Woche lang getestet: I’ve been testing Beats Music for about a week on an iPhone, and I really like it. I found that its human curation — from Beats’ own editors and a wide variety of … [Continue reading]

Telekom will Musicload abgeben

Die Telekom will ihren Download-Shop Musicload abgeben. heise: "Für Gamesload und Musicload führen wir derzeit Gespräche mit potenziellen Interessenten über mögliche Fortführungsszenarien dieser Geschäfte", teilte eine Telekom-Sprecherin … [Continue reading]

Beats Music will Spotify und Co. mit besseren Empfehlungen angreifen

Der populäre Kopfhörerhersteller Beats Electronics steigt am morgigen Dienstag mit Beats Music in das On-Demand-Streaming-Geschäft ein. Besonders in den USA wird Beats Music mit Spannung erwartet. Wired hat sich die Strategie von Beats Music … [Continue reading]

Spotify erlaubt Musikern provisionsfrei den Verkauf von Merchandise

topspin-spotify.png

Spotify ermöglicht den Verkauf von Merchandise in Zusammenarbeit mit Topspin und dessen ArtistLink. Besonders bemerkenswert ist, dass Spotify selbst keine Provision dafür verlangt, was darauf hindeutet, dass Spotify attraktiver für Musiker werden … [Continue reading]

Daten über Musik: Der Pandora-Ansatz vs. The Echo Nest und Co.

Pandora setzt mit seinem händischen Ansatz der Katalogisierung von Musik auf "Weniger aber besser", während viele andere Services Metadaten algorithmisch erfassen lassen: On the surface, it appears that Pandora, despite its head start of … [Continue reading]

Pandora empfiehlt personalisierte Stationen auf Basis des Hörverhaltens

Der in den USA populäre Onlineradiodienst Pandora führt auf vorhergehendem Hörverhalten aufsetzende Personalisierungsmöglichkeiten ein: Personalized station recommendations on iOS and Android smartphones and tablets will provide listeners with up … [Continue reading]

Spotify schafft Zeitbegrenzung für werbefinanziertes Streaming auf Desktop ab

Spotify hat die Zeitbegrenzung für das kostenfreie, werbefinanzierte Musikhören für Web und Desktop abgeschafft. Das heißt also, dass man nun nicht nur auf Mobilgeräten wie neulich eingeführt sondern auch auf dem Desktop, so lang wie man möchte … [Continue reading]

Sony verkauft Metadatenanbieter Gracenote an Tribune Company

Sony hat seine Tochter Gracenote verkauft. heise: Sony verkauft seine Tochter Gracenote, einen Anbieter von Metadaten zu Musik und Filmen, für 180 Millionen US-Dollar an die Tribune Company. Das gaben beide Unternehmen in einer Pressemitteilung am … [Continue reading]

Streaming katapultiert Indie-Musiker nach vorn

New York Post über die positiven Effekte des zunehmenden Streamings, On Demand wie 'Radio', auf Indie-Musiker: As the grip of the major music labels continued to loosen in the era of Pandora, Rdio and Spotify, one of the biggest indie stars, … [Continue reading]

Streaming jetzt Teil der deutschen Charts

Felix Knoke auf De:Bug: Heute, Dienstag, um 17 Uhr erscheinen zum ersten Mal die deutschen Single-Charts inklusive Streaming-Daten. Wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) erklärt, fließen von nun an Musikstreamings aus bezahlten … [Continue reading]

ClueList: Gästelistenmanagement für Clubs und Partygänger

Georg Räth über ClueList auf Gründerszene: Seit 1,5 Jahren arbeitet Axel Hesse mit einem großen Team hinter den Kulissen bereits an seinem nächsten Fokusprojekt, der Nightlife-App ClueList, die unter anderem eine Gästelistenverwaltung für … [Continue reading]

Spotify erhält weitere 250 Millionen $ bei Bewertung von 4 Mia. $

Spotify hat in einer neuen Finanzierungsrunde 250 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 4 Milliarden US-Dollar erhalten. Das Wall Street Journal setzt die Bewertung und die Umsätze von Spotify ins Verhältnis zu Pandora: Spotify's valuation is … [Continue reading]

Musikbranche ist nicht in das Loch gefallen, in das die Tonträgerindustrie fiel

Das Switch-Blog der Washington Post hat eine Grafik aus einer aktuellen Studie der London School of Economics veröffentlicht, die bestätigt, was wir bereits wissen. Die Musikbranche ist nicht in das Loch gefallen, in das die Tonträgerindustrie … [Continue reading]

Nach Schweden: Auch Norwegen zählt Streaming für Album-Charts

Max Strumberger im Musikmarkt: Die skandinavischen Länder Norwegen und Schweden bleiben weiter Vorreiter in Sachen Streaming. Nach Schweden nimmt nun auch Norwegen Streaming in die offiziellen Album-Charts auf. Die bei Wimp und Spotify verzeichneten … [Continue reading]

Musikbusinessnews: Rhapsody, Pandora, Google, Amazon und mehr

Weitere Musikbusinessnews der letzten Tage: Rhapsody & Napster Partner With The Echo Nest For New Rhapsody Radio Pandora’s iOS and Android apps now support Google’s Chromecast streaming stick Why is Google Putting Money into a Music … [Continue reading]