Clicky

Berlin Music Week 2014 steht vor der Tür

Das vollständige Programm der Berlin Music Week (BMW), die vom 3. bis 5.9. stattfinden wird, steht, mitsamt den im Rahmen der BMW stattfindenden VUT Indie Days, fest.

Die Berlin Music Week, deren Konferenzaspekte der inoffizielle Nachfolger der nicht vermissten Popkomm geworden sind, war letztes Jahr inhaltlich ein voller Erfolg.1 Ein Besuch ist also jedem empfohlen, der/die sich für die Zukunft der Musikbranche interessiert.

Siehe auch die Newsübersicht zur Berlin Music Week beim Musikmarkt.


  1. Nicht etwas, das man von den letzten Popkomm-Ausgaben sagen könnte. 

Berlin Music Week 2012 mit Businesskonferenz “Word on Sound”

Die Berlin Music Week wird 2012 von 5. bis 9. September stattfinden. Da die Berlin Music Week 2012 bekanntermaßen ohne Popkomm stattfinden wird, wird es mit „Word on Sound“ eine neue Konferenz geben.

„Word on Sound“ erscheint mit seinen verschiedenen Untersektionen für eine erste Konferenzausgabe bereits etwas überkonzipiert. Die Untersektion für das digitale Musikbusiness nennt sich „Digi-Digi Con“:

 Gesprächsrunden über die digitale Musik- und Technologiewelt werden in einem digitalen Online-Format verewigt und ausgestrahlt. Das ist eine digi-digi con und wird seine Premiere im Rahmen von Word on Sound auf der Berlin Music Week haben.

Ort des Geschehens wird Studio 2 der Fernsehwerft am Osthafen sein, welches Schauplatz legendärer Produktionen wie MTV’s TRL, der Stuckrad Late Night Show von ZDFneo, Hart aber Fair der ARD, Tag & Nacht Berlin von RTLII und dem Sat1 Frühstücksfernsehen ist und war. Vor Studiopublikum wird digi-digi con live von Berlin’s Tech-Elite und der Crème de la Crème der internationalen ‚Nerdcore-Cosmopoliten‘ aufgezeichnet. Die Ausstrahlungen sind live auf der Website der Berlin Music Week zu sehen und werden im Anschluss auf Youtube archiviert.

Programmpartner sind unter anderem: Medienboard Berlin-Brandenburg, Network Awesome, Seedlab, Aupeo!, tape.TV.

Man kann der Berlin Music Week auf Twitter und auf Facebook folgen. Hier findet man die Event-Facebookseite. Die Registrierung befindet sich hier.

Berlin Music Week 2012 ohne Popkomm

Wie Musikmarkt berichtet, wird die Berlin Music Week 2012 ohne Popkomm stattfinden:

Auf eine Anfrage des Musikmarkts wollte sich seitens der Popkomm derzeit keiner der Verantwortlichen zur Zukunft der Popkomm 2012 äußern. Ein Sprecher der Berlin Music Week indes räumte auf Nachfrage ein, dass es während der Berlin Music Week in diesem Jahr keine Popkomm geben wird. Allerdings sei anlässlich der Berlin Music Week eine Branchenveranstaltung geplant.

Die Popkomm wird wahrscheinlich an eine andere Veranstaltung andocken – oder 2012 vielleicht doch nicht stattfinden.

2010 fand die Berlin Music Week erstmals statt. Damals mit All2gethernow und der wiederbelebten Popkomm im Paket. Das Ganze gestaltete sich nicht nur etwas megalomanisch. Man munkelt auch hinter den Kulissen, dass die Popkomm-Macher 2010 keine einfachen Partner waren, was einer der Gründe war, die dazu geführt haben, dass die All2gethernow im Folgejahr nicht wieder im Verbund mit Berlin Music Week und Popkomm stattfand.

Die Popkomm war letztes Jahr eine eher traurige Veranstaltung: Eine ziellose Popkomm taumelt in’s Nichts

Berlin Music Week auch wieder 2011

Wie einige Medien via Agenturmeldung verbreiten, wird es auch 2011 wieder eine Berlin Music Week geben. Welt Online:

Auch 2011 soll es wieder eine Berlin Music Week geben. Davon geht Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linke) aus. Die Stadt sei auf der Landkarte der internationalen Musikveranstaltungen zurück, teilte er am Montag mit.

Die Berlin Music Week 2010 bestand unter anderem aus der (sehr empfehlenswerten) Konferenz all2gethernow und der Popkomm.